Gästebuch

 
 
 
 
 
 
 
 
26 Einträge
Maria Maria aus Herrsching schrieb am 24. Mai 2024 um 7:38
Liebe Gisela, die Fruchtsäfte von Dir sind ja immer gut , aber der Apfel BirneTraube schmeckt mir vollllll fein.
Andrea Schmitz Andrea Schmitz aus Unterbrunn schrieb am 3. Dezember 2023 um 8:32
Liebe Gisela, Der Newsletter hat mich inspiriert, sobald mein Efeu wieder schneefrei ist, das Öl herzustellen. Herzlichen Dank für das Rezept. Wenn das Wetter am Freitag besser ist als gestern + heute, sehen wir uns am 8. Dezember in Andechs.
Ingrid Fütterer Ingrid Fütterer aus Germering schrieb am 8. Oktober 2023 um 8:11
Wiederholungstäter bei den wunderschönen Kräuterwanderungen - diesmal Thema Kürbis… Los gehts mit Schafgarbe, Rotklee, Wiesenlabkraut, Weissdorn, Spitzwegerich, Frauenmantel, Kohlkratzdistel…es entstanden Pizza, Gemüsepflanzerl, Dips, Salat und kandierte Kürbiskerne mit Kürbisbrot. Lecker Lecker, wer noch nicht da war sollte kommen!!
Widmann Gertrud Widmann Gertrud aus Fürstenfeldbruck schrieb am 15. September 2023 um 10:43
Ihre Newsletter sind immer wieder wieder Inspiration und Information und das auch noch so bunt und anschaulich! Hab auch schon viel nachgekocht und gebacken und freue mich auf den nächsten Vorort- kurs bei Ihnen. VG - Gertrud W.
Ingrid Fütterer Ingrid Fütterer aus Germering schrieb am 27. August 2023 um 21:47
Heute war ich mal wieder ausgiebig bei Gisela Hafemeyer shoppen. Diesmal habe ich etliche Chutneys und Gurkenketchup mitgenommen. Das Mispel-Chutney kam auch gleich zum Einsatz beim Burger-Essen mit der Familie. Ich freu mich schon sehr auf die nächste Kräuterwanderung im Herbst.
Andrea Schmitz Andrea Schmitz aus Unterbrunn schrieb am 15. April 2023 um 8:20
Hallo Gisela, ich habe gerade gesehen, dass Du ein Foto von Deinem Stand beim Unterbrunner Ostermarkt auf der Seite hast. Auch wenn das Wetter an dem Tag ganz schön durchwachsen war, war es hoffentlich für Dich ein Erfolg. LG Andrea
Leopoldine Ferstl Leopoldine Ferstl aus München schrieb am 1. April 2023 um 7:42
liebe Gisela, herzlichen Glückwunsch und Dank für 3 Jahre newsletter, er wird jeden Montswechsel mit Spannung - welches Thema - erwartet. Freue mich auf weitere spannende news, auch auf der website. Schönes Osterfest wünscht dir Leopoldine
Andrea Schmitz Andrea Schmitz aus Unterbrunn schrieb am 12. Dezember 2022 um 13:12
Hallo Gisela, ich bin gerade über das Rezept für den Chinakohl "gestolpert". Klingt lecker. Das werde ich ausprobieren.
Andrea Schmitz Andrea Schmitz aus Unterbrunn schrieb am 1. Oktober 2022 um 11:59
Hallo Gisela, Vielen Dank für den Newsletter. Er ist monatlich eine wunderbare Inspiration. Im letzten Jahr gab es bei Dir eine Bio-Saftmischung mit Quitte zu kaufen. Das war eine tolle Alternative zu den Säften, die man sonst überall kaufen kann. Meine Schorle mische ich mir ohnehin gern selber. Ich hoffe, auch in diesem Jahr wird es wieder so besondere Säfte zu kaufen geben. LG Andrea
Frauenunion Germering Frauenunion Germering aus Germering schrieb am 4. September 2022 um 10:50
Die Frauenunion Germering war gestern (3.9.) zu Besuch zu einem Kräuterseminar. Es gab viele interessante Informationen zu Apfel und Erdapfel. Es war ein ausgesprochen netter Nachmittag, sehr beeindruckt waren die Teilnehmer vom leckeren Essen, das mit gesammelten Kräutern zubereitet wurde. Vielen Dank, liebe Frau Hafemeyer
Andrea Schmitz Andrea Schmitz aus Unterbrunn schrieb am 3. Juli 2022 um 9:19
Hallo Gisela, wieder ein interessanter Newsletter. Das Feld mit dem Mohn habe ich auch gesehen und mich darüber gefreut. Momentan lasse ich mir übrigens die Kürbis-Orangen-Marmelade zum Frühstück schmecken. Hmmm!!!
Andrea Schmitz Andrea Schmitz schrieb am 2. Juni 2022 um 9:03
Hallo Gisela, vielen Dank für den tollen Newsletter. Ich musste etwas schmunzeln. Vor ein paar Wochen hat mir eine Freundin ein Foto vom Gundermann gesendet. Sie hatte ihn in ihrem Garten entdeckt und wusste nicht, was es ist. Ich Streberin habe mich aber an diverse Führungen bei dir erinnert und konnte ihr Auskunft geben. Deinen Juni-Newsletter habe ich ihr gern weitergeleitet. Liebe Grüße!
Ingrud Fütterer Ingrud Fütterer aus Germering schrieb am 1. Mai 2022 um 18:22
Kräuterwanderung am letzten Samstag - wir sammeln fleißig verschiedene Kräuter; danach Gerichte, alles im Zeichen des wunderbaren Bärlauch. Meine Freundin aus Koblenz ist ebenfalls begeistert. Sie möchte bald wieder dabei sein.
Maria Maria aus Herrsching schrieb am 23. Januar 2022 um 8:38
Liebe Gisela, nachträglich wünsche ich Dir alles Gute zum Geburtstag, und einen schönen Tag heute.
Andrea Schmitz Andrea Schmitz schrieb am 2. September 2021 um 18:30
Hallo Gisela, vielen Dank für den Newsletter. Die Schnittlauchsoße ist eine tolle Inspiration. Dabei bin ich auch auf den Fenchel-Paprika-Salat gestoßen. Auch eine gut Idee. Ich mache i.d.R. Fenchel-Zitronen-Salat, auch sehr lecker und im Sommer (sofern vorhanden) sehr erfrischend. Viele Grüße, Andrea
Andrea Schmitz Andrea Schmitz aus Unterbrunn schrieb am 31. Januar 2021 um 16:49
Liebe Gisela, ich bin mal wieder ganz begeistert von den Säften. Der letzte, den ich geöffnet habe, war der Apfel-Birne-Weintraube. Hmmm! Den Trester, der im leeren Beutel verbleibt, verrühre ich immer mit Naturjoghurt und mache daraus einen leckeren Nachtisch. LG Andrea
Maria Maria schrieb am 2. Januar 2021 um 20:42
Wir haben aus dem Apfel-Birne-QuittenSaft einen super guten Punsch gemacht. Fein!
Renate Renate aus Hechendorf schrieb am 29. Dezember 2020 um 21:19
Liebe Gisela, das Quittenchutney und die Rotweinzwetschgen sind der absolute Renner bei meiner Familie. Gerne wieder. Bestellung habe ich bereits aufgegeben. Würde mich auf eine weitere Kräuterwanderung freuen und hoffe in 2021 klappts wieder. Herzliche Grüße, Renate
Gertrud Widmann Gertrud Widmann aus Fürstenfeldbruck schrieb am 28. September 2020 um 11:40
Liebe Frau Hafemeyer oder besser: Gisela, war ja schon zweimal bei einer Kräuterexkursion dabei, habe viel gelenrnt und traue mir inzwischen auch Einiges an Wildkräuter-Verarbeitung oder besser gesagt essen zu, aber da fehlt noch einiges an Kenntnisse, die ich hoffentlich bald mal wieder auffrischen darf... Danke für Deinen immer interessanten Newsletter mit den vielen tollen Rezeptideen, von denen ich einige schon ausprobiert habe. Grüße aus FFB Gertrud W.
Maria L. Maria L. aus Herrsching schrieb am 28. Juni 2020 um 15:44
Liebe Gisela, heute habe ich die Beinwellschnitzel gemacht, von den Blättern aus Deinen Wurzeln! Die Füllung habe ich mit Emmentaler, Quark und etwas Ajvar gemacht. Sogar Sepp hat sie gelobt. Danke nochmal für die gute Idee und für die Wurzeln.