Veilchen-Melissen-Essig

Palmsonntag und schönstes Wetter. Eben habe ich Veilchenblüten und die ersten Blätter von der Zitronenmelisse gepflückt, daraus bereite ich einen wunderbar, duftende Essig für meine sommerlichen Salate vor. (5.4.20)

Zutaten:
2 handvoll Märzveilchen oder auch Duftveilchen genannt
1 handvoll Zitronenmelisse
40g weißer Kandis
0,5l Apfelessig
Zubereitung:
Melisse waschen und wieder trocken schütteln.
Blüten, Melisse, Kandis und Essig in eine Flasche füllten und verschließen. 8-10 Wochen ziehen lassen, zwischendurch immer wieder einmal schütteln.
Tipp: Schmeckt sehr gut zu Blattsalate, Wildkräutersalate, Fischgerichte, zum abrunden von Soßen oder verdünnt als Getränk mit 1 Teil Essig und 5 Teile Wasser und vielem mehr .