Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
7 Einträge
Maria L. Maria L. aus Herrsching schrieb am 28. Juni 2020 um 15:44:
Liebe Gisela, heute habe ich die Beinwellschnitzel gemacht, von den Blättern aus Deinen Wurzeln! Die Füllung habe ich mit Emmentaler, Quark und etwas Ajvar gemacht. Sogar Sepp hat sie gelobt. Danke nochmal für die gute Idee und für die Wurzeln.
Ingrid Fütterer Ingrid Fütterer aus Germering schrieb am 12. Mai 2020 um 17:45:
Ganz unkompliziert habe ich eine Bestellung über Email ausgelöst und kurz danach waren meine Produkte auf dem Hof bereitgestellt. Jetzt genieße ich sehr leckere Säfte, Marmeladen, Chutneys und vieles mehr.
Andrea Andrea aus Unterbrunn schrieb am 9. April 2020 um 17:59:
Liebe Gisela, die neuen Rezepte klingen mal wieder toll. Das grüne Brot reizt mich besonders, falls ich noch Hefe finde. Nachdem die Märkte abgesagt sind: Wie kommt man denn in diesen seltsamen Zeiten an Deine Köstlichkeiten?
Renate Renate aus Hechendorf schrieb am 13. Oktober 2019 um 19:59:
Die Kräuterwanderung am Samstag war sehr schön, aufschlussreich und das Gekochte nachher zur Verkostung fein. Hat Freude gemacht bei und mit Dir zu sein. Bis bald mal wieder.
Claudia Grab Claudia Grab aus Berg schrieb am 17. Mai 2017 um 15:55:
Liebe Gisela, tolle neue Website hast du, ist richtig schön geworden. Habe sie gerade entdeckt 😉 und ich habe auch schon nach Terminen für mich nachgesehen..... also bis ganz bald, liebe Grüße Claudia
Annika und Olli Annika und Olli schrieb am 8. Januar 2017 um 0:29:
Hallo liebe Gisela, Der selbstgemachte Apfelsaft war wirklich vorzüglich! Liebe Grüße
Andrea S. Andrea S. aus Unterbrunn schrieb am 6. Oktober 2016 um 12:46:
Hallo Gisela, toll, die neue Website. Ich bin gespannt auf den Kalender. Letzten Samstag war's mal wieder wunderschön. Das Kürbisbrot habe ich daheim nachgebacken. Sehr locker und auch sehr lecker. LG Andrea